NOTFALL: Mozart

Der liebe Mozart wurde vor etwas mehr als einem Jahr von uns nach Deutschland vermittelt. Zuerst war alles perfekt.
Doch dann im Frühling dieses Jahr haben ihn neben Schnupfen und Augenentzündungen auch Lähmungserscheinungen geplagt.
Isabel, die Katzenmama hat alles mögliche versucht und viele verschiedene Tierärzte aufgesucht. Blutproben wurden genommen und Therapien ausprobiert.
Schlussendlich kam die Diagnose: er hat FIP (Katzenaids). Die Tierarztkosten sind mittlerweile ein paar tausend Euro – einige Rechnungen findet ihr anbei.
Er lebte einige Zeit direkt beim Tierarzt um stetig überwacht zu werden. Das kostete nochmal extra 14€/Tag.

Mittlerweile ist der arme Kerl wieder zu Hause und kämpft mit seiner Inkontinenz.

Bitte unterstützt seine Familie mit den Kosten..
Wir hoffen, dass er noch ein schmerzfreies Leben haben kann – auch, wenn es vermutlich nicht mehr allzulange sein wird 😞

N&N – helping Dogs
IBAN: AT974477000130020605
BIC: VBOEATWWGRA
Verwendungszweck: Hilfe für Mozart

Leave a Reply

Your email address will not be published.