Bianka

November 2015
UPDATE:
Bianka war schon 2 mal zur Kontrolle beim Tierarzt. Sie bekommt weiterhin Medikamente für ihre Haut, Futterzusätze und hochwertiges Futter. Die Haut wird immer schöner, an den kahlen Stellen wächst Fell nach und die Rötungen gehen zurück.
Ihr rechtes Hinterbein haben wir geröntgt. Das Gelenk ist nicht auffällig, sie hat keine Schmerzen. Vermutlich hatte sie mal ein Problem mit den Bändern, jedoch vorerst nicht weiter tragisch. Sie braucht dazu keine weitere Behandlung. Zusätzlich ist es möglich, dass das Gangbild sich bessert, wenn sie mehr Muskeln aufbaut.
Sie hat seit dem ersten Tierarztbesuch schon 2 kg zugenommen!

Sie ist sehr brav wenn sie alleine zuhause bleiben muss, aber auch bei Familienfeiern benimmt sie sich wirklich brav!
Sie liebt jeden Menschen und freut sich über Streicheleinheiten.
Mit dem Auto fahrt sie brav mit, steigt auch mega brav in die Box ein.

Alles in allem ist sie wirklich eine angenehme, brave und sehr liebe Hündin. Sie versteht relativ schnell was sie nicht darf und was ok ist. 🙂

Oktober 2015
UPDATE:
Bianka ist auf dem Weg der Besserung. Leider jedoch nur sehr langsam.
Sie hat jetzt mehr Gewicht und ist nicht mehr so dünn und die roten Stellen werden auch schon besser. Langsam wachsen auch schon wieder Haare.
Sie wird auf Demodex weiter behandelt:

Da die Behandlung nur sehr kleine Fortschritte zeigt, wollen wir Bianka in Oktober nach Österreich zu Nici auf Pflege holen um ihr eine bessere Therapie geben zu können!

Bitte unterstützt uns weiterhin mit Biankas Kosten, damit sie bald wieder vollständig genesen ist und dann auf die Suche nach einem neuen Zuhause gehen kann! <3
_________________________________________
UPDATE September:
Biancas bisherige Kosten (400€) haben wir bezahlt.
Sie ist lebensfroh und extrem verschmust, muss aber noch einiges zunehmen 🙂
Wir glauben, dass sie wieder komplett geheilt werden kann und eine sehr hübsche Hündin wird.

Sobald sie gesund ist kann sie in ihre Familie reisen. Wir wissen, dass dies noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, aber wir beginnen schon einmal mit der Suche 🙂
Bitte unterstützt uns auch weiterhin mit euren Spenden, damit wir ihr die weitere Behandlung ermöglichen können!
_________________________________________
Bianca ist noch eine recht junge Dogo Argentino Hündin.
Sie wurde auf der Straße gefunden, in einer entsetzlichen Verfassung, abgemagert und ihre Haut in einem schlechten Zustand. Sie wurde in die Vetklinik gebracht am 1. August, wo auch gleich die Therapie gestartet wurde.
Es wurden Blutbilder und weitere Tests gemacht, einer für Leishmaniose und Demodex. Leishmaniose wurde negativ getestet, generalisierte Demodex positiv, weiter kommt eine Dermatitis hinzu. Weiters hat sie eine geringe Blutarmut.

Sie bekommt eine Therapie und reguläre antibakterielle Bäder jeden 2. Tag für die Dermatitis. Nach ca. 15-20 Tagen wird mit den Bädern für die Demodex begonnen.
Weiters bekommt sie Ivermectin, Ceporex, Omega 3, B-Complex und ein Diätfutter für Hautkrankheiten.

Bianca braucht dringend unsere Hilfe, die Behandlung und der Aufenthalt in der Klinik ist nicht billig!

Bitte helft uns, damit wir Bianca helfen können! Jeder Euro zählt!

Bankverbindung:
N&N – helping Dogs
IBAN: AT974477000130020605
BIC: VBOEATWWGRA
Verwendungszweck: Bianca Behandlung

Vielen Dank an alle, die Bianca bisher geholfen haben!

Bisheriger Spendenstand: 215,-
Danke an:
Astrid Stoff
Claudia Hochwarter
Melanie Paust
Andreas Mauerhofer
Stars Restaurant