Rory

Hallo Nadine! Sorry, dass wir uns schon sooo lange nicht mehr gemeldet haben…..es war ein wenig stressig….
Rory und uns geht es gut. Rory kämpft zwar noch mit eine Futtermittelunverträglichkeit, aber laut Tierarzt könnte sich es aber auch noch „auswachsen“.
Die letzten paar Monate genießt sie ausschließlich Futter vom Tierarzt…sie liebt es….dazwischen versuchen wir wohl immer wieder umzustellen, aber es geht recht mühsam.
Manche Sachen gehen und bei anderen (obwohl es das gleiche Protein hat) wieder nicht und ich darf mit ihr wieder unsere nächtlichen Runden im Garten ziehen, aber da war ihre Läufigkeit viel schlimmer! Über ein Monat und die Hormone haben total verrückt gespielt Fuss, Sitz und Platz waren plötzlich alles Fremdwörter – aber auch diese haben wir überstanden und jetzt versteht sie mich auch wieder 🙂?
Wenn alles gut geht, dann haben wir Mitte Mai unsere Prüfung und wenn wir ganz toll üben, dann könnten wir in diesem Zuge auch gleich die BGH1 machen…meint unser Trainer …aber ich will am Boden der Realität bleiben und freu mich, wenn wir die BH bestehen???….

Rory ist wirklich ein Schatz und aus der Familie nicht mehr wegzudenken. Sie ist auch ein toller Wachhund, weil sie sofort meldet, wenn ihr daheim etwas komisch vorkommt…..so dies war ein kurzer Bericht und jetzt folgen dann ein paar Bilder der letzten Monate.

.GLG Eva und Rory

Leave a Reply

Your email address will not be published.